Aus der Collage für die Malerei lernen


Angelika J. Trojnarski





Arbeiten Sie bereits mit der Papiercollage und möchten diese um Malerei erweitern? Oder sind Sie MalerIn und Ihre Motive basieren auf Skizzen und Fotos und Sie benötigen neue Impulse?
Der Kurs bringt diese Medien zusammen und bietet verstärkt individuelle Beratung und Hilfestellung an. Er hilft ebenfalls bei der Themenfindung und Inhaltlichkeit in Ihrer eigenen Arbeit. Seien Sie offen für Brüche, abrupte Wechsel und scheinbare Ungereimtheiten! Denn ein Bild lebt von reichen Oberflächen, klug gesetzten Kontrasten, vom Spiel der Strukturen und dynamischen Versatzstücken und Bruchlinien.

All dem nähern wir uns zunächst über die Collage: wir zerlegen Bilder und inszenieren diese mit Brüchen und Fragmenten neu. Wir überlagern Formen, beruhigen Flächen, setzen bewusst Farb-, Licht- und Materialkontraste und erzeugen so Spannung. Ergänzend arbeiten wir mit einem s/w-Kopierer, der uns bei Abstraktion und Verfremdung durch Farbreduktion und Multiplikation unterstützt.
Im zweiten Schritt überführen wir die gelernten Stilmittel und ihre Wirkung in die Malerei.
Zwischendurch finden wir immer wieder zu kurzen Prozessbesprechungen zusammen und schauen außerdem auf ausgewählte zeitgenössische Künstler, die frisch und unkonventionell im Medium Collage arbeiten.
Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Materialliste zum Download





Angelika J. Trojnarski


geboren 1979 in Mragowo / Polen, lebt und arbeitet in Düsseldorf. | 2013 Akademiebrief und Meisterschülertitel von Andreas Gursky, Kunstakademie | Düsseldorf. Sie stellte u.a. in Düsseldorf, Berlin, Los Angeles und Dallas aus und gehört zu den Shortlist-Teilnehmern des „Kunstpreis junger westen“ und „Rising – Artists to keep an eye on“.

www.trojnarski.com


Termin: Di. 09.05 - Sa. 13.05.2017
KursNummer: 17-025
Kursgebühr: Kurspreis: 420,- Euro (max. 10 Teilnehmer)
Kurszeiten: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 56 59 49 51






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 56 59 49 51
Fax: 0831 / 57 50 2 - 22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2017 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana