Aquarell-Special

Himmel – Wolken – Wasser


Wolfgang Baxrainer





Wie lassen sich wundervolle Lichtstimmungen im Aquarell darstellen? Unterschiedlichste Wolkenformationen, aber auch zauberhafte, atmosphärische Dunst- oder Nebelsituationen im Gegenlicht? Wie malen wir mit einfachen Mitteln dramatische Wolkenformationen oder ganz zarte, lichtdurchflutete Himmel? Verspielte Wasserspiegelungen, sanfte Wellen oder stürmische Brandungswellen mit spritzender Gischt?

Dem jeweiligen Motiv entsprechend werden wir uns zuerst mit dem Bildausschnitt, Bildaufbau, Farbwahl und der Farbtemperatur beschäftigen. Auch das Mischen der Farben wird anhand von praktischen Beispielen ausführlich demonstriert. Und – wenn es zum Motiv passt und es dem Bild gut tut – werden wir unser Aquarell mit Figuren beleben.

Ich zeige Ihnen die nützlichsten Tipps und Tricks aus meiner langjährigen Praxis. Zu allen Motiven male ich die einzelnen Arbeitsschritte jeweils vor und erkläre dabei ausführlich die angewandte Methode(n). Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden auch Sie überrascht sein, wie einfach doch so manche Malsituation in den Griff zu bekommen ist.

Ausführliche Bildbesprechungen gehören natürlich dazu. Wenn gewünscht, bin ich auch bei Korrekturen behilflich.





Wolfgang Baxrainer


Wolfgang Baxrainer, geb. 1943; lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Hallein/Salzburg. 1961 Sommerakademie Salzburg (Kokoschka), danach Intensivkurse bei namhaften österreichischen, deutschen und britischen Aquarellisten. Seit 1976 Leiter von Malseminaren in den Techniken Aquarell, Öl, Acryl, seit 2000 ausschließlich Aquarell. Dozent an mehreren Kunstakademien im In- und Ausland. Publikationen in Kunstzeitschriften, Herausgabe eigener Aquarell-Lehr-DVDs, Kunstkataloge und Kunstkalender. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, private und öffentliche Ankäufe. Langjähriges Mitglied des BBK Österreichs

www.baxrainer.at


Termin: Mo. 09.10 - Fr. 13.10.2017
KursNummer: 17-080
Kursgebühr: Kurspreis: 450,- Euro (max. 14 Teilnehmer)
Kurszeiten: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 56 59 49 51






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 56 59 49 51
Fax: 0831 / 57 50 2 - 22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2017 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana