Percussion Intensiv


Hakim Ludin





Die vielfältigen Rhythmen, die wir im Workshop erlernen und spielen, sind Anreiz und Motivation für die Maler/innen des zeitgleichen Kurses mit Richard Allgaier, die ihre Pinsel nach dem Rhythmus der Trommeln tanzen lassen. Dies feuert die Percussionisten umgekehrt zu neuen Rhythmen und Variationen an.
Wir trainieren insbesonders die Spieltechniken für Congas, Djembe, Framedrums und Cajon sowie
traditionelle und moderne Rhythmen im Ensemble, Trance-Rhythmen auf Framedrums, Rhythmustraining mit Konnakol, mentales Training und Konzentrationsübungen.
Für alle geeignet, die ihren rhythmischen Horizont erweitern und die Faszination der Percussioninstrumente erleben wollen.
Bitte eigene Instrumente mitbringen. Falls Cajons und Djemben ausgeliehen werden müssen, bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben.

Am 20.6. um 19 Uhr findet ein gemeinsames Abschlusskonzert/Malperformance beider Gruppen in den Räumen der Kunstakademie statt.





Hakim Ludin


Geboren in Kabul, zählt weltweit zu den progressivsten und gefragtesten Percussionisten. Seine Arbeit ist mit vielen Preisen ausgezeichnet und findet international Beachtung. Als Komponist und international gefragter Dozent agiert er mit grenzüberschreitenden Konzepten. Zahlreiche Konzertmitschnitte sind auf www.youtube.de eingestellt

www.hakimludin.de


Termin: So. 17.06 - Mi. 20.06.2018
KursNummer: 18-041
Kursgebühr: Kurspreis: 350,- Euro (max. 14 Teilnehmer)
Kurszeiten: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 56 59 49 51






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 56 59 49 51
Fax: 0831 / 57 50 2 - 22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2018 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana