Linie und Struktur

Zeitgenössische künstlerische Zeichnung


Karen Irmer





Eine gute Zeichnung ist immer mehr als eine bloße Abbildung der Natur. Sie lässt Raum zur Inspiration. Es entsteht eine mystische Anziehungskraft die uns immer wieder von neuem drängt die Zeichnung zu betrachten.

Im Kurs geht es darum sich vom Objekt zu lösen und erste Schritte zu einem persönlichen Stil zu erarbeiten. Ausgehend vom Modell, von Objekten und Naturformen entwickeln wir Strich und Komposition, setzen Strukturen und Flächen und verlassen so Schritt für Schritt den Bereich des Gegenständlichen. In weiteren Schritten experimentieren wir mit unterschiedlichen Techniken, um so zu einer ureigenen Ausdrucksform zu finden.
Einsteiger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.

Materialliste zum Download



Karen Irmer


Karen Irmer absolvierte ihre künstlerische Ausbildung an der Akademie der bildenden Künste München in der Klasse von Gerd Winner und Sean Scully. Zahlreiche Stipendien führten Sie seitdem u.a. nach Irland, Süd-Korea und die USA. 2015 erhält Karen Irmer das Dorothea Erxleben Stipendium, verbunden mit einem Lehrauftrag an der HBK Braunschweig.

www.karen-irmer.de


Termin: So. 09.04 - Mi. 12.04.2017
KursNummer: 17-012
Kursgebühr: Kurspreis: 340,- Euro (max. 12 Teilnehmer)
Kurszeiten: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 56 59 49 51






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 56 59 49 51
Fax: 0831 / 57 50 2 - 22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2017 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana