Portraitmalen in Aquarell


Slawa Prischedko





Dieser Workshop richtet sich an alle die an Portraitzeichnen interessiert sind. Die Rolle von Licht und Schatten, deren Zusammenspiel und Auseinanderdriften liefert die visuelle Grundlage der Form. Aufgrund der Systeme von Akzenten und der anatomischen Proportionen werden die Charaktereigenschaften der Gesichter analysiert, und in einer reduzierten Form zwischen „Nass und Trocken – Aquarelltechniken“ zu einem emotionalen Ausdruck gebracht.

Materialliste zum Download



Slawa Prischedko


Akademie der Visuellen Kunst in Kiev / Ukraine: Szenografie, Malerei. Mitglied im BBK Deutschland. Preise: 1983 2ème Prix de scénographie / Festival National de Théatre d ´Odessa / Ukraine, 1989 Diplômé de l´Année de l´Académie des Arts de St. Petersbourg, 1997 Prix du public de la Galerie „ Artitude „ in Paris / Frankreich, 2009 Prix de Public /Salon de Aquarelle à Namur / Beigien. 2013 Grand Prix / Biennale «L’Art et la Matière » in St-Pierre-Lès-Nemours / Frankreich,Ausstellungen: Deutschland, Frankreich, Holland, Italien,Österreich, Japan, USA, China…




Termin: Do. 10.08 - So. 13.08.2017
KursNummer: 17-055
Kursgebühr: Kurspreis: 390,- Euro (max. 11 Teilnehmer) zzgl. 18 - 40 Euro Modellhonorar je nach Anzahl der Teilnehmer
Kurszeiten: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 56 59 49 51






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 56 59 49 51
Fax: 0831 / 57 50 2 - 22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2017 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana