AKT

Zeichnen und Malen


Renate Wolff





Der Kurs erarbeitet und durchdringt die vielfältigen Facetten der menschlichen Figur von der Zeichnung bis zum farbigen Bild. Entscheidendes Augenmerk liegt dabei auf dem Aspekt des Sehenlernens und Umsetzens in die Linie und die Fläche. Detailstudien und Ganzkörperdarstellungen führen zur raumbezogenen Bildkomposition.
Jeder Teilnehmer, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, wird individuell betreut und nach seinen Ansprüchen und Talenten entsprechend gefördert. Gearbeitet wird täglich mit Modell.
Bitte mitbringen: weiche Bleistifte und Kohle, Farben eigener Wahl (Aquarell, Acryl, Tusche, Tinte, etc.), geeignete Pinsel und Paletten, bevorzugt weiße Papierrollen und Bildträger wie Malblöcke oder Leinwände.
Parallel zu diesem Kurs findet das Seminar von Nadine Rennert (Kurs Nr. 64) „Fragmente des Körpers“ statt. Gegenseitige Besuche dürften spannend für die Entwicklung der eigenen Arbeit sein.





Renate Wolff


1977-–86 Kunstakademie Düsseldorf, Studium der Malerei und Bildhauerei. Meisterschülerin. Diverse Lehraufträge, Preise und Stipendien sowie Ausstellungen im In- und Ausland. Lebt und arbeitet in Berlin
Teilnehmerarbeit
www.renatewolff.de


Termin: Mi. 30.08 - So. 03.09.2017
KursNummer: 17-065
Kursgebühr: Kurspreis: 400,- Euro (max. 10 Teilnehmer) zzgl. 50 - 100 Euro Modellhonorar je nach Anzahl der Teilnehmer
Kurszeiten: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 56 59 49 51






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 56 59 49 51
Fax: 0831 / 57 50 2 - 22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2017 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana