Endlich malen!


Jan Kolata





Von diesem Kurs können sich alle angesprochen fühlen, die schon auf dem Weg zu einer eigenständigen malerischen Arbeit sind und jetzt ein begleitendes Gespräch über ihre Arbeit wünschen und brauchen.
Im Wechsel von spontanem Malen, Einzelkorrektur und Gruppengespräch soll es darum gehen, den eigenen, individuellen Ansatz zu entdecken, zu intensivieren und zu formen. Das reflektierende Gespräch bringt klärende Distanz zum eigenen Tun und mehr Bewusstheit darüber. Bezüge zur Kunstgeschichte und zur zeitgenössischen Malerei, Fragen zur Maltechnik (Material) etc. werden angesprochen und diskutiert. Ziel: Ankommen und Weiterkommen in der Malerei. Auf Wunsch Crashkurs in Maltechnik (Materialkunde und -einsatz).

Materialliste zum Download



Jan Kolata


1949 geboren in Immenstadt/Allgäu;
1970–-77 Kunstakademie Düsseldorf; Meisterschüler von Erich Reusch; zahlreiche Stipendien und Ausstellungen; seit 2006 Professur für Malerei an der Technischen Universität Dortmund; 2010 Gastprofessur an der Shaanxi Normal University, Wuhan, China; 2012 Gastprofessur an der Art University, Chengdu, China; lebt in Düsseldorf und Dortmund.
www.jankolata.de


Termin: Mi. 11.10 - So. 15.10.2017
KursNummer: 17-081
Kursgebühr: Kurspreis: 420,- Euro (max. 10 Teilnehmer)
Kurszeiten: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 56 59 49 51






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 56 59 49 51
Fax: 0831 / 57 50 2 - 22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2017 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana