Reduzierte Figuren

Reduzierte Farbpalette


Mila Plaickner





Der Mensch, reduziert auf seine Existenz, Gesichtslos – Emotional.
Aus dem Schwarz, Dunkelbraun, Dunkelrot oder Weiss heraus, kommt die Figur hervor. Die Farben sind: Haut, Rosa, zartes Ocker, gefühltes Türkis, warmes Grau, kühles Rot.
Linien umkreisen die Körper – Flächen lösen sie wieder auf. Sie bewegen sich, so wie es scheint in einem schwerelosen Raum. In mehreren Farbschichten werden wir die Körper fühlen, spüren und immer wieder reduzieren.
Das Ziel ist nicht ein „perfektes und schönes“ Portrait oder ein figuratives Bild zu malen, sondern die Wahrnehmung des Körpers, seine Verletzlichkeit, die Perspektive der Bewegung und den Mut sich auf nur 6 Farben zu reduzieren.
Am Anfang wird viel skizziert – bevor wir auf die Leinwand gehen. Wir zeichnen uns gegenseitig und bitte bringt Fotos - auch aus Zeitschriften- von Figuren/ Menschen, die euch inspirieren mit.

Materialliste zum Download

Materialliste zum Download





Mila Plaickner


Mila Plaickner, 1959 in Kroatien geboren, lebt mit Ihrer Familie in Österreich, Vorarlberg. Seit 1999 als freischaffende Künstlerin tätig. Kunststudium in Kroatien, Zagreb.

www.milaplaickner.com


Termin: Mi. 12.09 - Sa. 15.09.2018
KursNummer: 18-072
Kursgebühr: Kurspreis: 340,- Euro (max. 11 Teilnehmer)
Kurszeiten: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 56 59 49 51






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2018 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana