Freidrehen

Objektbau


Christofer Kochs





Das Objekt hat in der Kunstgeschichte eine lange Tradition.
Gerade im Spannungsfeld zwischen Bild und Skulptur ergeben sich hier ungeahnte Möglichkeiten.
Der Kurs vereint skulpturale Elemente mit Malerischem - wir bauen dreidimensional Objekte aus Holz und Stoff.
Im ersten Schritt wird mit dem Ausgangsmaterial Holz eine dreidimensionale Arbeit gebaut, die Form entwickelt, Spannung erzeugt und der Korpus geschaffen. Im zweiten Schritt wollen wir uns um die Oberfläche kümmern, die Stofflichkeit.
Zuletzt werden die Arbeiten bemalt.
Wie immer werden Bildbesprechungen und die „fahrende Bibliothek“ Bestandteil des Kurses sein.

Materialliste zum Download





Christofer Kochs


1969 geboren in Osna­brück, 1992 Beginn des Studiums an der Akademie der Bildenden Künste München, 1996 Meisterschüler bei Prof. Berger, 2000–-2007 ausgewählte Lehraufträge an der FH Augsburg, der Universität Dortmund und Alanus Hochschule Bonn, zahlreiche Preise und Stipendien Ausstellungen und Galerievertretungen im In- und Ausland.
www.christofer-kochs.de


Termin: Fr. 09.11 - So. 11.11.2018
KursNummer: 18-091
Kursgebühr: Kurspreis: 270,- Euro (max. 10 Teilnehmer)
Kurszeiten: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 56 59 49 51






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 56 59 49 51
Fax: 0831 / 57 50 2 - 22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2018 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana